Mitgliedschaft: Aufgrund des neuen Waffengesetzes dürfen Jugendliche grundsätzlich erst ab dem 12. Lebensjahr mit dem Schießsport beginnen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, über Ausnahmegenehmigungen, bereits vor dem 12. Lebensjahr zu schießen. Dieses Genehmigungsverfahren übernimmt und organisiert selbstverständlich der Schützenverein.

Schnupperwochen: Da wir einem Dachverband des Schießsports angehören, nämlich dem Norddeutschen Schützenbund und auch über diesen Verband versichert sind, besteht die Möglichkeit zunächst ein paar Wochen an unseren Trainingsabenden teilzunehmen, um für sich festzustellen, ob der Schießsport einem zusagt. Da das natürlich der Fall sein wird steht nun einer Mitgliedschaft nichts mehr im Wege.

Vereinsbeitrag: 30,- € im Jahr plus einmalig 20,- € Aufnahmegebühr (nicht für Jugendliche unter 18 Jahre) Der Vereinsbeitrag wird halbjährlich vom Konto abgerufen.

Wissenswertes:
 Unser Verein bietet eigentlich für jeden etwas, denn es gibt Vereinsmitglieder, die großen Wert auf die schießsportliche Betätigung legen und deshalb auch mit dem nötigen Ehrgeiz an verschiedenste Wettkämpfe teilnehmen. Es gibt aber auch solche, denen es mindestens ebenso wichtig ist einfach nur donnerstags mal reinzuschauen um zu schnacken und vielleicht auch nebenbei noch eine Serie schießt. Aber ganz egal aus welchem Antrieb jemand in unserem Verein mit macht - alle sind bei uns herzlich willkommen.
Von Zeit zu Zeit kommt es auch vor, dass wir einen Ausflug machen, entweder mehrtägig oder ganz einfach mal eine Wattwanderung o.ä.

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
09 Aug 2017
19:00 Uhr
Öffentliches Hegeringsgrillen
03 Sep 2017
Familientag in der Natur, Haacks, Waldheim
03 Sep 2017
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dorfflohmarkt