Protokoll zur Jahreshauptversammlung

des Ringreitervereins am 26. Januar 2010

Beginn: 20.10 Uhr

1. Begrüßung und Jahresbericht

Die anwesenden Personen werden durch den 1. Vorsitzenden begrüßt.

Anschließend hält der 1. Vorsitzende seinen Jahresbericht 2009:
Unser Jahresfest war gut besucht. Alles hat gut geklappt.Königin wurde bei den Reitern Wenke Paulsen, beim Radringstechen Dirk Andresen-Paulsen, bei den Schützen Ingrid Nissen und bei den Keglern Bernd Jöns. Jörg Carstensen gewann den Glückspokal.

Beim Sommerfest haben ca. 20 Kinder am Kinderringreiten teilgenommen. Königin wurde hier Levke Sönksen. Auch hier hat alles gut geklappt. Abends wurde das Wikingerspiel angeboten, das sehr gut angenommen wurde. Auch der Überschuss, der geteilt wird mit dem Schützenverein, war sehr gut.

Das Amtsringreiten fand in Lütjenholm statt, Struckum holte den 1. Platz. Bohmstedt machte den 3. Platz. Es war ein schöner Festplatz und Glück mit dem Wetter hatten sie auch. Es wurden Kinderspiele und kostenlose Kutschfahrten angeboten. Das Fest abends war im Lütjenholmer Krog.

Das Kinderamtsringreiten war in Joldelund. Hier nahmen 5 Mädchen teil. Pia Matthiesen hatte den 1. Preis. Es waren weniger Reiter als im Vorjahr.

Der Vorstand hatte mehrere Sitzungen. Im Herbst war die Jahresabrechnung und im Januar die Vorbereitung der Jahreshauptversammlung.

2. Protokollverlesung

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung von 2009 wird verlesen und genehmigt.

3. Kassenbericht

Der Kassenbericht 2009 wird verlesen. Der Kontostand beträgt 4.228,18  €. Es wurde ein weiterer Pavillon angeschafft sowie ein Stromverteiler.


4. Bericht der Kassenprüfer

Die Kassenprüfer Norbert Daniel und Wenke Paulsen haben keine Beanstandungen bei der Kassenprüfung gefunden.

5. Entlastung des Vorstandes

Norbert Daniel beantragt die Entlastung des Kassenwartes und des gesamten Vorstandes. Entlastung wird einstimmig erteilt.

6Wahlen

a) 1. Vorsitzender                        Wiederwahl Karl Heinrich Paulsen

b) Kassenwart                        Wiederwahl Ralf Kille

c) 2. Obmann Schützen                        Wiederwahl Bodo Martinsen

d) Kassenprüfer                        Neuwahl Dirk Andresen Paulsen

7. Jahresfest 2010:

Das Jahresfest wird am 03. Juli in gewohnter Form stattfinden.

8. Verschiedenes
Bohmstedt ist in diesem Jahr Ausrichter des Amtsringreitens. Es findet am Sonntag, den 01.08.2010 statt.

Die Koppel wird von Hansi Malcha gepachtet. Das Fest findet bei Marten statt. Die Musik ist bestellt. Für die Musik tagsüber muss noch getestet werden, ob die Anlage reicht und evtl. Thies selbst die Musik macht. Die Feuerwehrkapelle für den Umzug ist bestellt. Es wurde über die Länge und die Strecke des Umzuges diskutiert. Start ist bei Karl Heinrich, dann geht es weiter zum Denkmal, und dann evtl. Jinses Gaderum wieder runter.

Auf dem Platz soll möglichst viel selbst gemacht werden, um das Fest zu finanzieren. Kuchen dürfen gerne gestiftet werden. Für die Bohmstedter soll der Eintritt frei sein.

Das Rote Kreuz ist bestellt.

Es werden diverse Leute für die Gallis benötigt und auch die Sammler von den Ringen. Schiedsrichter und Schreiber nimmt jeder Verein mit.

Im März lädt unser Verein die Ringreitervereine des Amtes nach Bohmstedt ein. Hier wird der Lageplan vorgelegt und alles besprochen.

Es wird eine Liste herumgereicht mit den Aufgaben der einzelnen Vorstandsmitglieder. Ralf Kille ist für die Spielecke zuständig. Hier gibt es einen Vorschlag für ein Spielmobil des Kreisjugendringes Husum. Das soll geklärt werden.

Die Jugendfeuerwehr soll um Hilfe gebeten werden für Wegweisung und Parkplatz.

Ponyreiten wird evtl. organisiert und ein Fotograf für den Tag soll gesucht werden. Evtl. wird auch eine Kutschfahrt für tagsüber angeboten.

Morgens wird eine Kutsche, die schon bestellt ist, die Ehrengäste mit dem Umzug begleiten.

Es wird die Spenderliste für die Preise einzeln durchgegangen und die Sammeltätigkeit auf die Mitglieder verteilt. Sammeltermin soll von Mitte April bis Mitte Mai sein. Alle gesammelten Preise sollen zu Katrin Hansen gebracht werden.

Für die Tombola wird noch ein 1. Preis gesucht, der etwas Besonderes sein soll.

Anschließend wird ein kleiner Imbiss gereicht und Lichtbilder vom Ringreiten und dem Sommerfest gezeigt.

Der 1. Vorsitzende bedankt sich für die Mitarbeit an diesem Abend und bei dem Vorstand für die gute Zusammenarbeit.

Ende der Versammlung um 22.20 Uhr.

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
20 Jul 2018
18:00 Uhr
Aufbau Sommerfest - Helfer werden gebraucht
21 Jul 2018
13:00 Uhr
Sommerfest für Kinder und Erwachsene
05 Aug 2018
09:00 Uhr
Amtsringreiten in Bordelum
09 Aug 2018
19:00 Uhr
Hegeringgrillen 2018
21 Aug 2018
Der Bücherbus kommt